top of page
Akatane Schamanismus Trommelreise Spiritualität

Trommelreise

Eine Trommelreise führt den Menschen in seine Seelenessenz.  

Sie ist eine aussergewöhnliche Reise in die nicht alltägliche Wirklichkeit, die uns Antworten auf bedeutende Lebensfragen schenkt.

Eine solche Reise kann verschiedene Zwecke erfüllen - sei es der Kontakt zu unseren inneren Anteilen, unseren Ahnen, einem Krafttier oder Archetypen. Dieser Austausch kann uns Botschaften übermitteln und uns mit Kraft und Weisheit auf unserem Lebensweg begleiten. Die Erfahrungen, die wir während der Reise machen, werden im Anschluss reflektiert und so im Bewusstsein verankert.

Während wir den Rhythmus und den Klang der Trommel wahrnehmen, werden wir in andere Bewusstseinszustände versetzt, in Dimensionen jenseits von Intellekt und Verstand.

Die Intention hinter der Trommelreise ist von essenzieller Bedeutung und bestimmt die Ebene unserer Reise. Die untere Welt steht für das Unterbewusstsein, die mittlere Welt repräsentiert unser Alltagsbewusstsein, während die obere Welt das Überbewusstsein darstellt. Jede Ebene enthüllt einzigartige Einsichten und Erlebnisse, die unseren Geist, Körper und Seele in tiefgreifender Weise berühren.

Durch eine schamanische Trommelreise erlangen wir bedeutende Erkenntnisse, die es uns ermöglichen, alte Muster aufzulösen und neue Ressourcen für unseren Alltag zu aktivieren. Diese transformative Erfahrung bereichert unser Leben und unterstützt uns auf unserem spirituellen Weg.

bottom of page